Kornorientiertes Elektroband (GOES)

Kornorientiertes Elektroband (GOES)

Das dünne, kornorientierte Elektroband (GOES) von Arnold Magnetic Technologies besteht aus 3 % Siliziumstahl, der unter streng kontrollierten Bedingungen verarbeitet wird. Arnold produziert GOES aus mehreren verschiedenen Siliziumstahlsorten, die alle in den USA hergestellt werden und DFARS-konform sind. Dieser Stahl wird in einem „gebeizten“ Zustand erworben, sodass Arnold diesen auf sehr dünne Stärken walzen kann. Nach dem Walzen und Weiterverarbeiten erhält das Material eine isolierende Beschichtung, welche die Wirbelstromverluste auf ein Minimum reduziert.

Arnold produziert kornorientierte Materialien in den Dicken 0,025 mm (0,001″), 0,05 mm (0,002″), 0,10 mm (0,004″) und 0,15 mm (0,006″) und bietet je nach Dicke Schnittbreiten von 5,08 mm (0,02″) bis 431,8 mm (17,0″) an.

Unsere kornorientierten Siliziumstahlwerkstoffe erfüllen die Anforderungen der Norm IEC 60404-8-8.

Das kornorientierte Feinband von Arnold kann blank oder mit einer anorganischen Beschichtung geliefert werden, die eine Glühtemperatur von 920 °C (Klasse C-5 IEEE) übersteht.

Anwendungen für kornorientierte Materialien

Die kornorientierten Materialien von Arnold werden typischerweise in Leistungs-, Mess- und Stromwandlern sowie in Kernen für Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungssysteme (HGÜ) verwendet. Die kornorientierten Materialien von Arnold werden üblicherweise in den Dicken 0,15 mm (0,006″) und 0,10 mm (0,004″) für Frequenzen unter 1 kHz sowie in den Dicken 0,025 mm (0,001″) und 0,05 mm (0,002″) für höhere Frequenzen hergestellt.

Bei Anwendungen mit höherer Frequenz reduziert der Einsatz dünnerer Materialien die negativen Auswirkungen von Kernverlusten durch Wirbelströme. Durch die Minimierung des Kernverlustes wird die Wärmeentwicklung auf ein Minimum reduziert.

Technische Datenblätter

1 Mil
1 Mil Hysteresekurve von kornorientiertem Siliziumstahl bei 400 Hz
1 Mil Hysteresekurve von kornorientiertem Siliziumstahl bei 800 Hz
1 Mil Hysteresekurve von kornorientiertem Siliziumstahl bei 2.000 Hz
1 Mil Hysteresekurve von kornorientiertem Siliziumstahl bei 5.000 Hz

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software