Aluminium und seine Legierungen

Aluminium und seine Legierungen

Leichtes und vielseitiges Material

Dünngewalztes Aluminium und Aluminiumlegierungen des Geschäftsbereichs für Präzisionsfeinbleche (PTM) von Arnold sind vielseitig und leicht und werden in einer Vielzahl von Verpackungen für Elektroprodukte und anderen Anwendungen eingesetzt. Aluminium erweist sich oft als die beste Lösung, wenn ein geringeres Gewicht, eine gute Leitfähigkeit und eine hohe Verformbarkeit wünschenswerte Eigenschaften sind. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bietet PTM seinen Kunden Aluminiumbandmaterialien in einer Vielzahl von Dicken und Legierungszusammensetzungen an.

Wesentliche Anwendungen und Einsatzmöglichkeiten:

  • Batterien
  • Kabel- und Komponentenabschirmung
  • Verpackungen
  • Pharmazie, Kosmetik

Erhältlich in allen Güteklassen und Ausführungen

Arnold PTM produziert dünne und ultradünne Bänder in einer Vielzahl von Aluminiumqualitäten und in unterschiedlichen Ausführungsformen. Zu den am häufigsten angefragten Güteklassen gehören 1050, 1100, 1145, 2024, 5052, 5056, 6061 und 7075. Wir sind jedoch in der Lage, alle Güteklassen von Aluminium zu beschaffen und zu walzen. Kontaktieren Sie uns, um Ihre Anforderungen zu besprechen.

Das vierstellige Nummernschema des internationalen Legierungsbezeichnungssystems für Knet- und Gusslegierungen bietet eine schnelle Orientierung für Ihre Anwendungsbedürfnisse.

1000er Serie

Im Wesentlichen reines Aluminium mit einem Aluminiumgehalt von mindestens 99 Gew.-%, das kaltverfestigt werden kann.

2000er Serie

Mit Kupfer legiert, kann ausscheidungsgehärtet werden, um eine mit Stahl vergleichbare Festigkeit zu erreichen. Früher als Duraluminium bezeichnet, waren sie einst zwar die gebräuchlichsten Legierungen für die Luft- und Raumfahrt, neigten jedoch zu Spannungsrisskorrosionen und werden zunehmend durch die 7000er Serie mit neuartigen Ausführungsformen ersetzt.

3000er Serie

Mit Mangan legiert und kaltverfestigbar.

4000er Serie

Mit Silizium legiert. Auch bekannt als Silumin.

5000er Serie

Mit Magnesium legiert.

6000er Serie

Mit Magnesium und Silizium legiert, sind sie leicht zu bearbeiten und können ausscheidungsgehärtet werden, erreichen jedoch nicht die hohen Festigkeiten, welche die Legierungen der 2000er und 7000er Serien erreichen können.

7000er Serie

Mit Zink legiert, kann es ausscheidungsgehärtet werden, um die höchsten Festigkeiten aller Aluminiumlegierungen zu erreichen.

8000er Serie

Legiert mit anderen Elementen, die nicht durch andere Serien abgedeckt sind. Ein Beispiel sind Aluminium-Lithium-Legierungen.

Dimensional

Jede Legierung ist in einer Vielzahl von Dicken und Abmessungen erhältlich, die nachfolgend aufgeführt sind:

DickeMaximale Breite
0,635 – 0,01 mm (0,025" – 0,0004")444,5 mm (17,5") als Rollkante, 431,8 mm (17,0") mit einer Schnittkante
0,0099 – 0,0025 mm (0,00039" – 0,0001")107,95 mm (4,25") als Rollkante, 101,6 mm (4,0") mit einer Schnittkante

Legierungszusammensetzung der gängigsten Güteklassen

Die Zusammensetzung wird in Gewichtsprozent (Gew.-%) angegeben.

GüteklasseAlSiFeCuMgMnCrZn
1.05099,5 min.0,250,40,05------------
1.10099,0 min.0,95 Si+Fe0,05 – 0,20------------
2.02490,7 – 93,00,50,53,8 – 4,91,2 – 1,80,30 – 0,9------
5.05295,7 – 96,50,250,40,12,2 – 2,8---0,15 – 0,35---
6.06195,8 – 97,160,40 – 0,80,70,15 – 0,400,8 – 1,2---------
7.07587,12 – 89,820,40,51,2 – 2,02,1 – 2,9------5,1 – 6,1

Messung in Mikron?

Bitte beachten Sie die Referenztabelle für Materialstärken.

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software