Forschung und Produktentwicklung

Unterstützung bei der raschen Entwicklung von elektromagnetischen Systemen

Was ist das Technology Center?

Das Technology Center wurde eingerichtet um Hürden zu überspringen. 

Arnold bietet fortschrittliche Technologien zur Unterstützung bei innovativen Hochleistungsmotoren für Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt, der Verteidigung, im Motorsport, in der Medizintechnik und in vielen weiteren Bereichen. Unsere Erfahrung in der elektromagnetischen Forschung und Produktentwicklung ermöglicht es uns, qualitativ hochwertige Permanentmagnetbaugruppen für verschiedene kritische Anwendungen herzustellen. Unser Expertenteam arbeitet eng mit unseren Kunden zusammen, um qualitativ hochwertige elektromagnetische Geräte zu entwickeln, die alle Bedürfnisse und Anforderungen erfüllen. Wir bieten technische Lösungen und die Entwicklung elektromagnetischer Materialien für verschiedene Branchen an. Profis aus aller Welt verlassen sich auf Arnold Magnetic Technologies, wenn es um erstklassigen Service und um Produkte von höchster Qualität geht.

  • Designs zum Maximieren der Leistung
  • Prototypenentwicklung
  • Entwicklung eines produktionsreifen Prozesses

SPAREN SIE ZEIT! ARBEITEN SIE MIT UNS ZUSAMMEN!

Wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner bei Arnold um die Unterstützung des Technology Center in Anspruch zu nehmen.

Kontaktaufnahme

GEMEINSAME TECHNISCHE LÖSUNGEN

Wie können wir Ihnen helfen?

Gemeinsame Evaluierung von neuen Technologien

  • Wirksame Nutzung von Erfahrung mit Elektromagneten und deren Herstellung
  • Interne Werkstatt für den schnellen Prototypenbau
  • Materialprüfung

MATERIALFORSCHUNG UND PRODUKTENTWICKLUNG

Leichter – Schneller – Stärker

Der Materialkatalog von Arnold deckt verschiedene Bereiche ab:

  • RECOMA® 35E, der stärkste Samarium-Kobalt-Magnet der Welt
  • Feinbleche zur Anwendung in der Hochfrequenz-Elektromagnetik
  • Rotorhülsen aus Kohlefaser
  • … und vieles mehr

UNIVERSITÄTSPARTNERSCHAFTEN

Das Technologiezentrum von Arnold befindet sich in der Nähe von Madison in Wisconsin, USA. Einer der Gründe dafür ist unsere enge Partnerschaft mit dem „University of Wisconsin Electric Machines and Power Electronics Consortium (WEMPEC)“ und unsere Beteiligung an dieser Arbeitsgemeinschaft.

Arnold pflegt und sucht Verbindungen zu Universitäten in der ganzen Welt:

  • University of Wisconsin
  • Hochschule Aalen
  • Swiss Federal Institute of Technology
  • University of Nottingham
  • University of Birmingham

FORSCHUNGSPARTNERSCHAFTEN

Das Technologiezentrum und das Ingenieurteam von Arnold sind aktiv an Forschung und Produktentwicklungsprojekten in den folgenden Bereichen beteiligt: Werkstoffkunde, Weiterentwicklung von Magnet-Technologien, Verarbeitung von seltenen Erden und Recycling sowie anderen wichtigen Initiativen.

Arnold unterhält Partnerschaften mit staatlichen Laboratorien und privaten Forschungseinrichtungen und unterstützt diese tatkräftig.

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software