Hochgeschwindigkeits-Rotorbaugruppen

Hochgeschwindigkeits-Rotorbaugruppen

Arnold Magnetic Technologies produziert Hochleistungsmagnete, Magnetbaugruppen, Präzisionsfeinbleche sowie Komponenten und Baugruppen für Elektromotoren, die in hocheffizienten Elektromaschinen zum Einsatz kommen. Unsere Ingenieure arbeiten täglich mit Motorenentwicklern zusammen, um deren Rotorbaugruppen mit den fortschrittlichen Materialien von Arnold zu optimieren, wie z. B. Typ-L-laminierte Magnete, Permanentmagnete aus RECOMA Samarium-Kobalt oder Neodym-Eisen-Bor und Arnon-Laminiermaterialien. Unsere leistungsdichten Permanentmagnetmaterialien sind leichtgewichtig und ermöglichen es uns, qualitativ hochwertige, hocheffiziente Motoren herzustellen.

Kleinere, schnellere und hitzebeständigere Design-Herausforderungen

Um die Leistungsziele zu erreichen, müssen die Konstrukteure von elektrischen Hochleistungsmaschinen eine Reihe von Herausforderungen bewältigen, darunter:

  • Temperaturmanagement
  • Erhöhte Leistungsdichte
  • Höhere Drehzahlen (100.000 U/min und mehr)
  • Reduziertes Systemgewicht
  • Kosten-Nutzen-Verhältnis

HOCHEFFIZIENTE MOTOREN MIT LEISTUNGSDICHTEN PERMANENTMAGNETWERKSTOFFEN

Arnold produziert Recoma® 35E, das weltweit leistungsstärkste Samarium-Kobalt-Material, das heute auf dem Markt erhältlich ist. Dieses innovative magnetische Material ist entscheidend für die Leistungssteigerung in der Luft- und Raumfahrt sowie in der Automobil- und Motorsportindustrie und bietet eine überlegene Leistungsdichte ohne zusätzliches Gewicht.

Arnold produziert hochleistungsfähige Permanentmagnet-Motorkomponenten und -Unterbaugruppen für die Luft- und Raumfahrt, die Verteidigung, die Industrie, die Automobilindustrie und den Motorsport, wie z. B.:

  • KERS – Kinetic Energy Recovery System (System zur Rückgewinnung von Bewegungsenergie), welches einen zusammengesetzten RECOMA® Samarium-Kobalt-Magnetrotor für ein System mit mehr als 50.000 U/min und 100 kW+ beinhaltet.
  • Elektrischer Turbolader – Ein mit Inconel oder einem Verbundwerkstoff ummantelter RECOMA® Samarium-Kobalt-Magnetrotor mit dünnen Laminierungen aus Arnon-Siliziumstahl, der mit einer Drehzahl > 100.000 U/min arbeitet.
  • Druckluftmotor für Kabinen mit hoher Leistungsdichte – Mit Inconel ummantelter gewuchteter Rotor aus RECOMA® Samarium-Kobalt, der Teil eines 180-kW-Systems ist, das bei einer Betriebstemperatur von über 200 °C arbeitet.

Hochtourige Rotoren

Elektrische Hochleistungsmaschinen zeichnen sich durch ihre Drehzahl, Systemeffizienz, Leistungsdichte und Funktionsfähigkeit unter extremen Bedingungen aus. Typischerweise arbeiten diese elektrischen Maschinen mit einer Drehzahl von über 50.000 Umdrehungen pro Minute (U/min) und laufen schneller und heißer, während sie einen höheren Wirkungsgrad bei einem kleineren Gehäuse erreichen.

Setzen Sie bei Ihrer nächsten Herausforderung im Bereich der Entwicklung von Elektromotoren auf Arnold Magnetic Technologies. Kontaktieren Sie uns, um Ihre Anforderungen zu besprechen.

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software