Nickel und seine Legierungen

Nickel und seine Legierungen

Widerstandsfähig unter erschwerten Temperaturen und Korrosionsbedingungen

Der Geschäftsbereich für Präzisionsfeinbleche von Arnold ist ein anerkannter Marktführer im Bereich der Bereitstellung hochwertiger Güteklassen von Nickel und Nickellegierungen, die entsprechend Ihren anspruchsvollen Spezifikationen gewalzt und hergestellt werden. Aufgrund seiner Fähigkeit, sowohl den extremsten Temperaturen als auch korrosiven Einflüssen standzuhalten, sowie seiner magnetischen Eigenschaften bei oder in der Nähe von Raumtemperatur, ist Nickel oft das bevorzugte Metall für Anwendungen, die von wiederaufladbaren Batterietechnologien über Mikrofonkapseln bis hin zu Dehnungsmessstreifen, Messgeräten, Dichtungen, Motorventilen und anderen Vorrichtungen reichen.

Andere Anbieter von gewalzten Bändern oder Blechen aus Nickel und Nickellegierungen unterliegen in Bezug auf die verfügbaren Güteklassen, die Dicke und die engen Maßtoleranzen gewissen Einschränkungen. Dank jahrelanger Erfahrung und einem breit gefächerten Netzwerk zur Materialversorgung und -verarbeitung verfügen die Kunden von Arnold über eine große Auswahl an Güteklassen und können aus einer Reihe von Dicken wählen, die bei anderen Lieferanten nicht erhältlich sind, darunter ultradünnes Nickel in den meisten Güteklassen. Während die meisten Kunden eine Lieferung gewickelt wünschen, können wir unser dünngewalztes Nickel auch in Blechform liefern.

Nickel und Nickellegierungen von Arnold bieten eine hohe Dimensionsstabilität über einen großen Temperaturbereich und können auf Dicken von 0,254 – 0,002 mm (0,01″ – 0,00008″) gewalzt werden.

Wesentliche Anwendungen und Einsatzmöglichkeiten:

  • Präzisionsinstrumente und - messgeräte
  • Verkleidungen
  • Geräte zur Wärmeerzeugung und zum Hitzeschutz
  • Mechanische und akustische Resonatoren
  • Rohrleitungs- und Ventilkomponenten für extreme Bedingungen, korrosive Chemikalien

 

Erhältlich in einer Reihe von Güteklassen und Festigkeiten

Im Folgenden finden Sie eine teilweise Auflistung einiger der beliebtesten Nickellegierungsformulierungen und wo sie am besten zum Einsatz kommen.

LegierungBeschreibungVerwendung/Anwendungen
Nickel 200 und 201Handelsüblich reines (99 %) Nickel mit ausgezeichneter Beständigkeit gegen reduzierende Chemikalien und ätzende Alkalien, magnetisch bei oder nahe RaumtemperaturBatterieanwendungen, Drucksensoren
InvarFeNi36 oder 64FeNi, niedriger Wärmeausdehnungskoeffizient (CTE oder a)Präzisionsinstrumente, Uhren, seismische Messgeräte, Lochmasken-Rahmen, Motorventile, antimagnetische Zeitmessgeräte
KonstantanCuNi, 55 % Cu, 45 % Ni (auch bekannt als Eureka, Advance, Ferry)Überall dort, wo konstante Widerstände über einen weiten T-Bereich erforderlich sind
HastelloyHält hohen Temperaturen, hoher Belastung, Korrosion oder Erosion standDruckbehälter, Rohrleitungen, Ventile für nukleare und chemische Anlagen, Destillationsanlagen
Nickel-ChromWiderstandsheizlegierung mit Schmelzpunkt nahe 1.400 °C (2.550 °F)Heizelemente
Ni-Span-CNickel-Eisen-Chrom-Legierung, oft mit Zusatz von Titan, Aluminium. Hervorragende kontrollierbare thermoelastische Koeffizienteneigenschaften, ausgezeichnete Oxidationsbeständigkeit bei hohen TemperaturenPräzisionsfedern, mechanische Resonatoren, elastische Präzisionsteile
MonelHohe KorrosionsbeständigkeitChemikalienhandhabung

Dimensional

Jede Legierung ist in einer Vielzahl von Dicken und Abmessungen erhältlich, die nachfolgend aufgeführt sind:

DickeMaximale Breite
0,635 – 0,01 mm (0,025" – 0,0004")444,5 mm (17,5") als Rollkante, 431,8 mm (17,0") mit einer Schnittkante
0,0099 – 0,0025 mm (0,00039" – 0,0001")107,95 mm (4,25") als Rollkante, 101,6 mm (4,0") mit einer Schnittkante

Fragen Sie uns nach anderen verfügbaren Güteklassen und Dicken. Wenden Sie sich an Ihren Vertriebsmitarbeiter von Arnold, um weitere Informationen zu erhalten.

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software